Wandgestaltung Festhalle von Art of Colours | zur StartseiteLuftbild Clubhausgebäude | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteDartboardanlage | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Spielberichte der Dartteams

Abteilung Dart:
Unsere erste Mannschaft musste sich am Freitagabend gegen den DC Lucky Hands 1 mit 1:11 (10:35 Legs) geschlagen geben. Ersatzgeschwächt ging es gegen den Tabellenzweiten der BDL Oberliga aber ohnehin nur darum, Spielpraxis zu sammeln und einen schönen Abend zu verbringen. Frank konnte im ersten Block ein Spiel gewinnen (3:2). Im zweiten Einzelblock gelang ihm trotz knapper Niederlage (2:3) ein 13-Darter! Auch Musti zeigte sich formstark und holte sich drei Legs (1:3, 2:3). Unsere beiden Youngster Nick und Felix durften durchspielen.

Unsere zweite Mannschaft war ebenfalls am Freitagabend im Tom‘s Bistro in Bellheim bei den DC Studenten 2 zu Gast. Die ersten beiden Einzel gingen an die Bellheimer, doch Alex und Yilmaz sorgten für den Ausgleich (2:2). Im anschließenden Doppelblock waren Yilmaz und Özer erfolgreich, während Alex und Flo knapp unterlagen. Im zweiten Einzelblock ließen wir dann gar nichts anbrennen. Grekse, Yilmaz, Alex und Özer konnten die vier Einzel mit insgesamt 12:1 Legs gewinnen; Alex spielte in seinem Einzel einen 70er Schnitt und sicherte sich mit einem 18-Darter seine dritte Sondereintragung in dieser Saison. Bei einem Zwischenstand von 7:3 war uns der Sieg bereits sicher. Im letzten Block konnten Yilmaz & Flo ihr Doppel gewinnen. Am Schluss stand ein 8:4 Auswärtssieg (30:18 Legs) zu Buche. Unsere mit Abstand beste Saisonleistung, darauf lässt sich aufbauen.


Unsere dritte Mannschaft war am vergangenen Freitagabend im Matze‘s Pub beim DC Mingolsheim zu Gast. Zu Beginn lagen wir zunächst 0:2 hinten, ehe Kalo und Lukas mit zwei Siegen ausgleichen konnten. Im anschließenden Doppelblock waren Mirko und Kalo erfolgreich. Im zweiten Einzelblock feierte unser Neuzugang Patrick Habermehl sein Ligadebüt. Wir möchten dich an dieser Stelle nochmal herzlich bei der FVgg Neudorf begrüßen, Paddes! Auch in diesem Block waren Kalo und Lukaserfolgreich. Bei einem Zwischenstand von 5:5 sowie 20:20 Legs ging es in den entscheidenden Block. In diesem konnten sich Denis und Mirko mit 3:2 durchsetzen, Lukas und Kalo unterlagen mit 2:3. Am Ende stand also ein 6:6 bei 25:25 Legs zu Buche. Eine Punkteteilung, die den Spielverlauf zu 100% wiederspiegelt.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 02. Februar 2022

Weitere Meldungen

SG Graben-Neudorf kassiert hohe Niederlage

19. Spieltag:SpG Graben II-Neudorf II – FC Germania Karlsdorf II      0:6 (0:3)Die Zweite ...

1. Mannschaft verliert deutlich

19. Spieltag:FVgg Neudorf – FC Germania Karlsdorf      0:4 (0:3)Die FVgg setzt die ...